Erschließen Sie sich neue Märkte

Internationales Leasing

Unabhängig davon, ob Sie nach Europa expandieren, Ihre Erfolgsstrategie in andere Länder exportieren oder Produktionen ins Ausland verlagern möchten – profitieren Sie vom Geschäfts-Know-how Ihrer Sparkasse.

 
 

Die Märkte im Blick. Wenn Sie im Ausland investieren möchten und wirtschaftliche, steuerliche sowie rechtliche Fragen haben, dann nutzen Sie zuvor das landesspezifische Know-how der Experten Ihrer Sparkasse und der Deutschen Leasing. Qualifizierte Mitarbeiter beraten und betreuen Sie auch vor Ort.

Risiken minimieren. Schließen Sie mit Sparkassen-Leasing einige Risiken bereits zu Hause aus: Wenn Sie ein internationales Vertriebsnetz knüpfen, strategische Partnerschaften schließen oder neue Produktionsstätten aufbauen möchten, dann stehen Sie vor erheblichen Investitionen.

Mit Leasing können Sie alle Vorhaben aus einer Hand gestalten und absichern – wahlweise in Euro oder einer anderen Währung. Leasing hat sich in vielen europäischen Staaten zudem als Investitions- und Beschaffungsfinanzierung durchgesetzt.

Verschiedene Länder – ein Qualitätsstandard. Für ausländische Kunden, die Ihre Produkte leasen möchten, stehen Finanzierungsmodelle in den wichtigsten internationalen Märkten zur Verfügung. So betreiben Sie Absatzförderung durch Leasing-Kaufverträge für Ihre Kunden. Verträge, die durch die Deutsche Leasing, dem Kompetenzcenter der Sparkassen, im Käuferland auf Liquidität und Bonität geprüft wurden.

Gerne informiert Sie Ihr Betreuer, wo Ihre Sparkasse gemeinsam mit der Deutschen Leasing präsent ist und wo Sie die Qualitätsstandards vorfinden, die Sie gewohnt sind.

 
 
 
 
Service-Telefon
06182/925 0
 
 
 
 
 
 

Ihr Vertragspartner