Sparkasse Langen-Seligenstadt

Online-Bedienungsanleitung (Glossar)

Folgende Erläuterungen können Ihnen helfen:

  • Banking / Handy laden

    Mit dieser Funktion können Sie ein beliebiges Handy online mit Guthaben aufladen. Dazu geben Sie die entsprechende Handy-Nummer, den Mobilfunkbetreiber sowie eine gültige TAN ein.

    Bitte füllen Sie die Eingabe-Maske wie folgt aus:

    Handy-Nummer
    Geben Sie nur die betreffende Handy-Nummer ein - ohne Leer- oder Sonderzeichen wie Klammern "()[]{}", Plus "+", Minus "-", Leerzeichen, Komma, Bindestrich, Schrägstrich "/"oder "\".
    Beispiel für eine korrekte Eingabe: 017212345678

    Mit if5_i_book "Vorlage suchen" können Sie sich bereits angelegte Vorlagen anzeigen lassen und über if5_i_weiter1 in das Formular Handy laden übernehmen.

    Handy-Inhaber
    Sie können den Handy-Inhaber angeben, müssen es aber nicht. Das Weglassen verursacht keine Fehlermeldung.

    Mobilfunkbetreiber
    Bitte wählen Sie den für die Handy-Nummer zuständigen Mobilfunkbetreiber aus der Liste aus.

    Auftraggeberkonto
    Wählen Sie das Konto aus, das mit dem Ladebetrag belastet werden soll.

    Ladebetrag
    In der Auswahlbox wird der für den ausgewählten Mobilfunkbetreiber gültige Ladebetrag angeboten.

    Vorlage anlegen
    Klicken Sie auf das Kästchen vor "als Vorlage speichern" auf der zweiten Seite in der Eingabe-Maske, erscheint dort ein Häkchen. Dann werden die Daten für die Funktion "Handy laden" gespeichert.

    Hinweis: Rufen Sie eine Vorlage aus den Formularen auf, können Sie diese Vorlage weder ändern noch löschen. Die Datenpflege funktioniert nur über den Menüpunkt " Gespeicherte Vorlagen".

    Ausführen
    Nachdem Sie den Ladebetrag ausgewählt haben, klicken Sie auf "Weiter". Sie kommen auf die TAN-Eingabeseite. Hier kontrollieren Sie Ihre Eingaben, geben eine gültige TAN ein und klicken auf "Absenden". Danach bestätigt das System die Auftrags-Verarbeitung.