Sparkasse Langen-Seligenstadt

Online-Bedienungsanleitung (Glossar)

Folgende Erläuterungen können Ihnen helfen:

  • Brokerage / Geschlossene Orders

    In Tabellenform werden Ihnen alle Orders mit dem Status "Geschlossen" angezeigt. Dazu zählen die folgenden Status:
    - ausgeführt
    - abgerechnet
    - gestrichen
    - abgelaufen.

    Anzeige des Orderstatus
    Angezeigt werden das Aufstellungsdatum, die Depotnummer, der Depotinhaber und die Anzahl der Orders.

    In der folgenden Tabelle wird angezeigt:

    Ordernummer/Orderstatus
    Die Ordernummer wird durch das System vergeben und dient der Identifizierung. Der Orderstatus gibt an, in welchem Status sich die jeweiligen Orders befinden.

    Bei dieser Funktion ausschließlich im Status:
    - Order abgelaufen: der Auftrag wurde nicht ausgeführt.
    - Order ausgeführt: Auftrag durch die Börse ausgeführt, aber noch nicht abgerechnet.
    - Order abgerechnet: Auftrag ausgeführt und durch die Sparkasse bereits abgerechnet.
    - Order gemäß Kundenwunsch gestrichen: gestrichene Orders.

    WKN/ISIN Bezeichnung
    Die Wertpapier-Kennnummer (WKN) bzw. die internationale Kennung (ISIN) des Wertpapiers wird angezeigt.

    Handelsplatz
    Der Handelsplatz wird angezeigt.

    Stück/Nominale
    Die Menge der georderten Wertpapiere wird angezeigt.

    Zusatz/Limit
    Bei limitierten Orders wird das gesetzte Limit angezeigt. Bei unlimitierten Orders wird bestens" oder "billigst angezeigt.

    Gültigkeit
    Wird angezeigt, wenn Sie ein Gültigkeitsdatum für Ihren Auftrag erfasst haben.

    Über "Aktualisieren" können Sie die Abfrage aktualisieren.