Anmelden
DE

Kunstwettbewerb 2019

der Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt

Kunstwettbewerb 2019

der Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt

Die Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt wird im Jahr 2019 zum vierten Mal den Kunstwettbewerb in weiterführenden Schulen ausschreiben.

Kunstwettbewerb

Kunstwettbewerb der
Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt

Die Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt hat im Jahr 2019 zum vierten Mal einen Kunstwettbewerb in weiterführenden Schulen ausgeschrieben.
Die „Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt“ setzt mit diesem Wettbewerb neue Impulse im Kunstunterricht der Jahrgangsstufen 8 bis 10 und fördert gleichzeitig den Kunstunterricht finanziell.

Ansprechpartner

Susanne Beez
Sparkasse Langen-Seligenstadt
Tel.: 06182 925-60018

Alle Schulen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Langen-Seligenstadt mit den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 konnten am Wettbewerb teilnehmen. Gruppenarbeiten von maximal 6 Schülerinnen und Schülern waren zulässig. Das Thema des Kunst-Wettbewerbes 2019 war:

                                                                            „Ich hätte es fast geglaubt“
                                                                        Die Faszination der Täuschung


Den Kunstlehrerinnen und Kunstlehrern und den Schülerinnen und Schülern war die Wahl der Mittel weitgehend freigestellt. Die Interpretation der Thematik war den teilnehmenden Klassen überlassen.
Das Kuratorium der Stiftung hatte für die Durchführung 10.000,00 Euro zur Verfügung gestellt. Eine Jury nahm die Bewertung vor. Als Preise pro Jahrgangsstufe 8 bis 10 wurden bereitgestellt:

1. Preis mit 300,00 Euro

2. Preis mit 200,00 Euro

3. Preis mit 100,00 Euro

Die Beträge werden den jeweiligen Schulen für den Kunstunterricht zur Verfügung gestellt.

Durch die Corona-Pandemie konnte keine Eröffnung der Ausstellung, in der die Arbeiten gezeigt werden, durchgeführt werden. Die Gremien der Stiftung bedauern dies sehr. Die einzelnen Preise werden vom
Geschäftsführer der Stiftung Herrn Walter Metzger und seiner Mitarbeiterin Frau Susanne Beez in den Schulen an die Preisträger übergeben.

Für die Jahrgangsstufe 8 

3. Preis
Moritz Schlapp, Klasse 8c
Tim Lukas Kräutle, Klasse 8c
der Ricarda-Huch-Schule Dreieich

2. Preis
Jasmin Schaudel, Kunst AG JGS 8
der Ricarda-Huch-Schule Dreieich

1. Preis
Melina Dahlem, Klasse 8a
der Ricarda-Huch-Schule Dreieich

Für die Jahrgangsstufe 9

3.Preis
Natalie Prieshof, Amelie Schietzelt, Teresa Wondrak,
Nele Kaiser, Finja Kaier, Klasse 9cG
der Einhardschule Seligenstadt

2.Preis
Julia Müller, Mia Lindbeck,
Alex Stanislawski, Klasse 9aG
des Friedrich-Ebert-Gymnasiums Mühlheim

1.Preis
Sara Mattner, Klasse G9b
der Heinrich-Heine-Schule Dreieich

Für die Jahrgangsstufe 10

3. Preis
Jana Derieth, Klasse 10aG
der Ricarda-Huch-Schule Dreieich

2. Preis
Nadia Haque, Klasse H10
der Weibelfeldschule Dreieich

1. Preis
Moritz Lucas Scholz,
Noah Döbert, JGS 10
der Goetheschule Neu-Isenburg

Presseinformation

Die Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt hat im Jahr 2019 zum vierten Mal einen Kunst-Wettbewerb ausgeschrieben. Die „Stiftung %(insitut.name)%“ setzt mit diesem Wettbewerb neue Impulse im Kunstunterricht der Jahrgangsstufen 8 bis 10 und fördert gleichzeitig den Kunstunterricht finanziell.

i